Homepage der Modellbahn AG des RMG HN
  Bahnhöfe
 

Auf unserer Anlage gibt es 3 Bahnhöfe:

Den Bahnhof Sontheim, den Heilbronner Südbahnhof sowie den Abstellbahnhof (diesen haben wir nur gebaut, um die Fahrzeuge wenden zu können).


Der Bahnhof Sontheim:

Aus einem Projekt der Projekttage 1987 heraus entstand der Gedanke, die Modellbauerei als AG fortzusetzen. In diesem Sinne begannen Anfang des Schuljahres 1987/88 ca. 10 Leute mit der Erbauung des ersten Bahnhofes: der Sontheimer Bahnhof. Das Bahnhofsgebäude stellte besondere Anforderungen an die Erbauer. Aus aktuellen und vielen alten Bildern wurde eine nahezu perfekte Kopie des Originals erstellt.

 

Nein, das folgende Bild ist nicht vom Original, es zeigt das Modell in seiner vollen Pracht. Reges treiben herrscht hier Tag und Nacht, sogar wenn gar kein Zug da ist.

  

Ganz wichtig für das Aussehen des Bahnhofes war natürlich auch das Gebäude der Firma Amos. Es wurde ebenfalls fast perfekt nachgebildet. Zum Bau des Gebäudes wurden wieder einige Bilder aus heutiger Zeit hinzugezogen. Bauliche Schwierigkeiten gab es besonders bei der langen Fassade.



Der Südbahnhof:

Folgen wir der Strecke weiter, so gelangen wir am ehemaligen Rathenauplatz zum Südbahnhof. Hier teilt sich die Strecke durch eine automatische nichtgeschaltete Weiche in Normal und Schmalspur. Der Bahnhof ist also geteilt in zwei separat liegende Teile, einer zur Schmollerstraße hin, der für die Schmalspur zuständig ist, und den viel weiträumigeren Teil der Normalspur. Es gab aber einige wenige Anlagen, die gemeinsam genutzt wurden, so zum Beispiel die Bekohlungs- und Bewasserungsanlage. Auf der linken Seite ist eine Normalspurlok zu sehen, auf der rechten eine Schmalspurlok.

 

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
© für die Inhalte dieser Homepage by Jens Pauli 2006-15